Videoskopie

Videoskopie von Rohrleitungen und Schweißnähten

Bei der visuellen Begutachtung von Rohrleitungen sind wir in der Lage diese auch von innen durch Videoskopie zu dokumentieren.
Dies hilft Verschmutzungen und Beschädigungen zu erkennen, auch ist eine visuelle Kontrolle der Schweißnähte möglich.

  • Die maximale Länge/Tiefe beträgt 30m
  • Die kleinste Nennweite beträgt DN40
  • Einzelbild- und Videoaufnahmen

Mittels der Videoskopie lassen sich Rohrleitungssysteme von innen heraus untersuchen.
Eine Dokumentation des Leitungszustandes ist damit zu 100% möglich